ARMD™ 5.8 G2

Advanced Rotating Machinery Dynamics
Simulationssoftware für die angewandte Maschinendynamik

Mit der Simulationssoftware ARMD™ der RBTS, Inc. (USA) bietet ARLA ein weiteres Vertriebsprodukt in Deutschland und den angrenzenden Staaten an. Dieses Angebot erfolgt in enger Kooperation mit der RBTS, Inc.

ARMD (Advanced Rotating Machinery Dynamics) steht für ein integriertes Programm unter Windows XP/Vista/7/8 zur Lösung typischer maschinendynamischer Aufgabenstellungen. Das Gesamtpaket ist modular aufgebaut und gliedert sich in drei Programmbausteine:

1. ROTLAT
Rotordynamik
 

2. TORSION
Torsionsschwingungen
 

3. BEARINGS
Berechnungen von Gleitlagern
 
4. COBRA™ Software
Berechnungen von Wälzlagern

Jeder oben aufgeführte Programmbaustein ist als selbständig ablaufende Software einzeln erhältlich. Die Modellierung ist jedoch durchgängig gestaltet, so dass auf der Basis eines Modells unterschiedliche Probleme mit entsprechenden Modellierungsergänzungen lösbar sind.

Das Paket ROTLAT™ dient vor allem zur Berechnung typischer Probleme aus der Rotordynamik (Analyse von Biegeschwingungen):

  • Stabilitätsanalyse
    - Eigenfrequenzen
    - Eigenformen
    - kritische Drehzahlen in Abhängigkeit der Lagersteifigkeiten
     
  • Unwuchterregungen
    - Mehrfach-Unwuchtanregungen 
    - Amplituden- und Phasendiagramme 
    - Lagerreaktionskräfte 
    - Reaktionen von Fundamenten
     
  • Simulation im Zeitbereich 
    - zeitabhängige Krafteinleitungen 
    - Auswertungen von Bewegungsgrößen
      (Verschiebungen) 
    - Erstellung von Orbitalkurven 
    - dynamische Kräfte, Momente, Spannungsanalyse
     

  • Erweiterte Analysen von Wälzlagern 
    siehe Ergänzungsprogramm COBRA-EHL
     

Die benutzerfreundliche Programmoberfläche mit "Online-Tutorial" sowie das Handbuch sind ausschließlich in englischer Sprache verfügbar.


Modelldarstellung eines gelagerten Rotors (Zentrifugalkompressor) mit Biegeeigenform
 

Orbitale (Verlagerungsbahnen) für ein Lager in Abhängigkeit der Drehzahl
 

Biegeeigenfrequenz in Abhängigkeit der Lagersteifigkeit
 

Modelldarstellung für eine mehrfach gelagerte Turbinen-Generator-Einheit
 

ARLA bietet auf der Basis dieses Programms auch entsprechende Dienstleistungen (Engineering-Arbeiten, Projekt-Arbeiten) an zur Abrundung der ingenieurmäßigen Bearbeitung von allgemeinen maschinendynamischen Fragestellungen. Kundenspezifische Modellierungen mit deutscher oder englischer Dokumentation sind auf Wunsch auch als ARLA-Ingenieurdienstleistung erhältlich.

ARLA bietet regelmäßig internationale Seminare zum Thema "Rotordynamik + Lagerung" in enger Kooperation mit RBTS an.

Hier können Sie sich spezielle Informationen herunterladen:
 

Eine kostenlose ARMD Demoversion können Sie hier separat anfordern: Anforderungsformular

Weitere ausführliche Informationen zu ARMD™ finden Sie auf unseren englischen Seiten.

nach oben | zurück | Seite drucken


Startseite | Maschinenprodukte | Engineering | Unternehmen | Kontakt | Impressum

ARLA Maschinentechnik GmbHHansestraße 2D-51688 Wipperfürth
Telefon: (02267) 6585-0Telefax: (02267) 6585-70
E-Mail: info@arla.deInternetseite: www.arla.de

Copyright © 2000-2016 ARLA Maschinentechnik GmbH - Alle Rechte vorbehalten.