ARLA® - Maschinenprodukte im Einsatz …

… erfolgreiche Applikationen für die Industrie

Das Modularkonzept aller ARLA-Maschinenprodukte ist entscheidend für die Realisierung wirtschaftlicher und produktiver Fertigungslösungen unter Einhaltung höchster Qualitätsstandards. ARLA-Produkte werden seit Jahrzehnten erfolgreich in der Industrie eingesetzt, u.a. in der Produktion von Komponenten für die Fahrzeug- bzw. Schiffsindustrie. Besonders interessante Applikationen wurde realisiert für die Fertigung und Montage der neuen Airbus-Flugzeuge A380 und A400M.

ARLA geht individuell auf Kundenwünsche ein und erfüllt somit auch Spezialanforderungen, die beispielsweise bei der Herstellung von Sondermaschinen berücksichtigt werden müssen. Dabei bezieht sich ARLA stets auf das hauseigene „Standardmaschinenprogramm“, so dass der Kunde keine „Sonder“-Lösung erhält, sondern eine auf erprobte Standards basierte Kundenlösung.

Auszug aus dem Katalog der erfolgreichen Applikationen:




  • ARLA-Schnellspanner speziell ausgelegt für die Endenbearbeitung (Gewinden, Fasen) von Rohren in Sondermaschinen (weitere Informationen)


 

     

     


  • ARLA-Schalttrommel als modular konzipierte Einheit zum Einbau in Schalttrommelmaschinen; Integration mehrerer ARLA-Schnellspanner am Umfang für die Realisierung einer zuverlässigen und wiederholgenauen zentrischen Werkstückspannung

 

 
 

  • ARLA-Adaptierungskomponenten (Justageeinrichtungen, Sonderlösungen) zur maschinenbaulichen Unterstützung bei der Herstellung von Prüfständen für die Fahrzeugindustrie; auf Wunsch wird hierzu auch begleitend ein professioneller Engineering-Service angeboten, um beispielsweise das dynamische Verhalten bezüglich der auftretenden Torsions- und Biegeschwingungen zu optimieren (Maschinenbau + Ingenieurdienstleistungen aus einer Hand)
     
  • ARLA-Positioniereinrichtung (Basis: ARLA-Blockierhebel) zum Einschwenken und selbsttätigen Verriegeln von Bauteilen im Montageprozess (u.a. Anwendungen in der Fahrzeugindustrie)
     
  • ARLA-Verriegelungssystem (Basis: ARLA-Blockierhebel) für sichere Positionierungen an Förder- und Transportsystemen

ARLA präsentiert sich regelmäßig auf Messen zur Demonstration der neuesten Produkte und Technologien. Sprechen Sie uns an; wir erfüllen auch kundenspezifische Wünsche.
 
Umfangreiche Informationen wie Downloads, Publikationen, Pressemitteilungen, Vertretungen und Messebeteiligungen finden Sie in unserem INFO Portal.

 

nach oben | zurück | Seite drucken


Startseite | Maschinenprodukte | Engineering | Unternehmen | Kontakt | Impressum

ARLA Maschinentechnik GmbHHansestraße 2D-51688 Wipperfürth
Telefon: (02267) 6585-0Telefax: (02267) 6585-70
E-Mail: info@arla.deInternetseite: www.arla.de

Copyright © 2000-2016 ARLA Maschinentechnik GmbH - Alle Rechte vorbehalten.